Das Jahr 2021 der ISFA

Spoonbender_ISFA Dienstag, 26. Januar 2021 von Spoonbender_ISFA

Das war 2020!

Ein Rückblick

Als wir Ende 2019 in die Zukunft geblickt haben, konnte niemand abschätzen, wie drastisch und teilweise dramatisch sich unser aller Leben im Jahr 2020 und auch noch heuer verändern würde. Ein weiteres Jahr, das durch die Covid19-Situation und den Regelungen unser soziales Leben auf den Kopf gestellt hat. Trotzdem können wir als ISFA auf ein spannendes Jahr 2021 zurückblicken – die wichtigsten Ereignisse findet ihr im folgenden Rückblick dargeboten…

MÄRZ 2021

Abspaltung eines Teils der Navy

Zu Beginn des Jahres geschah etwas, was unter der Leitung der ISFA – und darüber hinaus – anfänglich für Ärger, darauffolgend jedoch für Verwunderung sorgte. Einige Mitglieder unserer NAVY hatten unsere wunderschöne ISFA verlassen.

Zwar kam es zwischen unserem Alt-Admiral der NAVY und der restlichen Leitung immer wieder zu Spannungen aufgrund diverser Unstimmigkeiten. Das Verlassen unserer Kammeraden ist jedoch verschiedensten Gründen zuzurechnen.

Der Austritt der einzelnen NAVY-Mitglieder und die Art und Weise, in der das durchgeführt wurde, kam für die restliche Leitung und unsere Community trotz angeblicher Vorwarnung doch eher überraschend. Jene ehemaligen ISFArianer gründeten gemeinsam eine neue Orga. Unsere NAVY wurde dadurch zwar verkleinert, ist jedoch gestärkt aus dieser Zeit hervorgegangen und freute sich über steigende Aktivität, wie die Folgemonate im Jahr 2021 zeigen sollten.

■ Nalar

Führungswechsel bei der NAVY

Mit März fand die Übergabe an unseren neuen Admiral der NAVY, unser langjähriges Mitglied Nalar|Fertsch statt. Mit schweren Herzens mussten wir im gleichen Zuge auch den Rücktritt unseres zuletzt amtierenden Vizeadmirals der NAVY Ankylox verkünden. Rückwirkend möchten wir uns nochmals für seine Arbeit in den letzten Jahren innerhalb unserer Community bedanken.

Die NAVY sollte unter der neuen Leitung noch in den kommenden Monaten einige Umstrukturierungen vor sich haben, bestand diese jedoch mit Bravour.

■ C4rter

April 2021

ISFA-Leitungsmeeting wird öffentlich

Die ISFA Leitung hat im Frühjahr das Feedback aus der Community angenommen und mit der Einführung einiger Neuerungen gestartet. Ab dem 14. April 2021 wurde jedes künftige Leitungsmeeting innerhalb der ISFA öffentlich zugänglich gemacht.

Ein neuer Sprachchannel Großer Sitzungssaal wurde erstellt, dort findet seither der öffentliche Teil des Leitungsmeetings statt. Discord bot uns ein neues Meeting-Verwaltungssystem an, das wir gleich verwendeten. Die Leitung der ISFA hat Sprachrechte im Channel, die Zuhörer können eine Anfrage auf Sprachrechte stellen, um zum Beispiel Fragen zum betreffende Agenda-Punkt einzubringen.

Vor jedem Meeting wurde und wird die aktuelle Agenda bekannt gegeben. Mitglieder können im neu erstellen Channel #sitzungsanträge vorab deren Anfragen einbringen. Je nach Größe der Agenda werden die eingebrachten Anträge der Mitglieder in die Agenda aufgenommen oder auf das Folgetreffen verschoben. Während des Leitungsmeetings können im Kanal #sitzungschat von Seiten der Zuhörer auch schriftlich Kommentare eingebracht werden.

■ C4rter

Neue Vize-Admiräle

Bereits im April 2021 konnte ein neuer Vize-Admiral der NAVY nominiert und einberufen werden. Mit Stolz wurde Papp3 im Team recht herzlich willkommen geheißen.

Auch die WTF fand nach langer Suche endlich ihren neuen Vize-Admiral. Unser Member Swordy Günter war bereits einigen aus der SLAM und als Moderator im Community-Management bekannt. Nun unterstützt er die WTF mit seinem Fachwissen und wird gemeinsam mit DonContento|Alex die ISFA-Handelsflotte weiter ausbauen.

■ C4rter

Diskussionsrunden & Workshops

Im heurigen Jahr fand auch das erste Mal ein reiner Online-Workshop statt. Das Community-Management lud zur Gesprächsrunde mit dem Thema Piraterie ein.

Moderation übernahm hier Zsagorn aus dem Community-Management. Mit offenem Meinungsaustausch wurde hier diskutiert, wie aus heutiger Sicht die ISFA und auch die von uns vertretene Star-Citizen-Community Österreich mit dem Thema zukünftig umgehen soll. Etliche Teilnehmer fanden sich im Großen Sitzungssaal ein und mischten beim gemeinsamen Austausch mit.

■ C4rter

JUNI 2021

Pakt-Großevent

Während der Invictus Launch Week, die im Mai 2021 stattgefunden hat, konnte die ISFA gemeinsam mit der IHope den PAKT mobilisieren und ein Großevent auf die Beine zu stellen. Ein Jahr zuvor schaffte es ein PAKTEvent sogar als Bericht in die GameStar. Auch heuer dürfen wir euch – powered by UFE (PAKT-Mitglied) – ein Video zum Großangriff darbieten, der während der Invictus Lauch Week stattfand...

■ C4rter

Diese Funktion kann leider nicht angezeigt werden, da Du benötigte Cookies nicht akzeptiert hast. Gehe auf die Seite "Cookiekontrolle", und aktiviere die nötigen Cookies.

Diesen Cookie zulassen

Events & Exkursionen

Danach waren die Mitglieder der SLAM-Flotte am Zuge und haben Asteroiden von wertvollen Erzen und Mineralien befreit. Und zu guter Letzt waren die Mitglieder der ESR-Flotte unterwegs, um Bereiche des Verse zu erkunden, die noch nie zuvor ein Citizen gesehen hatte.

Nachdem nun alle vier Flotten ihr Event abgeschlossen hatten, stand als nächstes ein großes Multi-Flotten-Event an. Dieses Event soll jeweils kein normaler Spieleabend werden, sondern ein durchgeplantes und koordiniertes Event mit klarem Ziel. Periodisch wiederkehrend können sich die Mitglieder der ISFA und unsere Gäste auf die einzelnen flottenbezogenen Events und den jeweils krönenden Abschluss freuen.

■ Swordy

Um mehr Aktivität innerhalb der Flotten zu fördern, wurde bei einem Admirals-Meeting eine wiederkehrende Serie an Events beschlossen. Das Ziel ist es hierbei nicht, ein durchgeplantes Event zu organisieren, sondern einen normalen Spieleabend zu bieten. Jede Flotte soll das machen, was sie am ehesten auszeichnet, also flottenbezogenes Gameplay. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Mitgliedern der ISFA wie an unsere Gäste, um allen Interessierten ein breites Spektrum an Aktivität bieten zu können.

Den Anfang machte die WTF, die am 12. Juni 2021 das erste Event veranstaltete. Als nächstes folgten die Imperialen Streitkräfte um im Stanton-System für Sicherheit zu sorgen.

JULI 2021

Bar Citizen Juli 2021

Das erste BarCitizen 2021 am 24. Juli – nach den Beschränkungen durch die Covid19-Pandemie – war ein riesen Erfolg. Im JUFA-Hotel in Wien wurden die Gäste der Veranstaltung nach allen Regeln der Kunst durch das Event begleitet.

Im kleinen und gewohnten Convention-Style war ein reges Rahmenprogramm vorbereitet worden und führte die Gäste der Veranstaltung durch den Tag bis in den Abend hinein. Großartige Veranstaltungsräumlichkeiten, leckeres Essen und Platz genug für alle Teilnehmer rundeten das Spektrum des Events ab. In Summe durften wir 40 angemeldete und registrierte Gäste auf dem Event begrüßen.

■ C4rter

AUGUST 2021

ISFA auf der LOG-LAN

Am 6. August war es wieder so weit. Die LOG-LAN wurde wieder von den Lord of Games veranstaltet und die ISFA war mit großer Manpower vertreten. Diesmal wurde sie im schönen Parschlug nahe Kapfenberg in der Steiermark ausgetragen. Wie immer konnten wir hier auf unseren Sputnik zählen, der uns frühzeitig über das Event auf dem Laufenden gehalten hat und direkt einige Plätze für die ISFA sichern konnte. Insgesamt haben sich diesmal über 90 Gamer zusammengefunden, um den Freuden des Gamings zu huldigen.

Es war wie immer für alles gesorgt. Die Bar war voll, die Stimmung super und es wurde nie langweilig. Wer zu erschöpft zum Zocken war, konnte sich im Schlafsaal ausruhen oder eine erfrischende Abkühlung unter der selbstgebauten Außendusche mit herrlichem Panoramablick nehmen.

Am Samstag hat sich die ISFA dann zu einem gemeinschaftlichen Essen im Wirtshaus Wurmel versammelt und konnte sogar noch den ein oder anderen ISFA-Gast anlocken. Leider war es wie immer viel zu kurz, am Sonntag den 8. August war es dann auch schon vorbei und alle machten sich wieder auf den Heimweg. Aber wie immer wird es ein nächstes Mal geben und die ISFA wird auch dort wieder vertreten sein.

■ Hawkxz

ISFA Flughandbuch

Passend zu jedem Patch von Star Citizen reicht auch das Team des ThinkTank fleißig das dazugehörige Update des ISFA-Flughandbuches nach. Das Handbuch kann als Hilfsmittel für Einsteiger als auch für alte Flughasen dienen. Alle relevanten Themenblöcke rund um das Fliegen in Star Citizen werden darin beschrieben. Auch wurde auf die relevanten Änderungen des betreffenden Patches im Flughandbuch eingegangen.

ISFA-Mitglieder finden den aktuellen Leitfaden am ISFA-Datenserver oder wie immer im internen Newschannel auf Discord bei der entsprechenden Benachrichtigung.

Unser stetiger Dank gilt hier vor allem Neil_Tiger_Armstrong, Zsagorn und C4rter für ihre Mithilfe.

■ C4rter

OKTOBER 2021

CitizenCon 2951

Am 9. Oktober fand heuer die CitizenCon 2951 statt. Diesmal wurde das Event wieder online per Twitch gestreamt. Die ISFA lud hierzu jeden Interessierten, der gemeinsam das Event mit der Community anschauen wollte, in die Space Bar auf unser Discord ein. Etliche folgten dem Ruf und unterhielten sich gemeinsam über die digitale Version der heurigen CitizenCon.

■ C4rter

Diese Funktion kann leider nicht angezeigt werden, da Du benötigte Cookies nicht akzeptiert hast. Gehe auf die Seite "Cookiekontrolle", und aktiviere die nötigen Cookies.

Diesen Cookie zulassen

Bar Citizen Oktober 2021

Am 23. Oktober schaffte es das BC-Orga-Team im kleineren Rahmen eine weitere BarCitizen unter dem Motto „Back to the Roots“ auf die Beine zu stellen. Das Motto der Veranstaltung bezog sich darauf, dass diesmal die Veranstaltung nicht im Stil einer kleinen Convention aufgezogen wurde. Diesmal fand das Treffen wieder im klassischen Rahmen in einer Bar statt. – als Location wurde das Gösser Bräu in Graz requiriert. Im althergebrachten Stil wurde gut gegessen, getrunken und über Star Citizen philosophiert.

Wegen der Pandemie hat bereits 2020 der geplante Tourplan verschoben werden müssen, so zog sich auch im heurigen Jahr sich dieser Umstand durch. Ob und wie sich das im Jahr 2022 ändern wird, können wir aktuell noch nicht einschätzen. Das BarCitizen-Orga-Team wird aber zumindest wieder versuchen, ein paar Sonderveranstaltungen einzuplanen.

■ C4rter

NOVEMBER 2021

IAE 2951

Vom 19. November bis zum 1. Dezember 2021 fand die Intergalactic Aerospace Expo 2951 in Star Citizen statt.
In spannenden 13 Tagen wurden im Messe-Stil alle berühmten Fahrzeuge und Raumschiffe aller Hersteller präsentiert. Der Ingame-Veranstaltungsort der IAE war heuer in der Stadt New Babbage auf microTech. Jeden Tag besetzen verschiedene Hersteller die Hallen und fast alles, was ausgestellt war, gab es kostenlos zum Fliegen oder Fahren! Bei dieser Gelegenheit besuchte unsere Community jeden Tag um 20:00 Uhr die Messe und testete auf Herz und Nieren die ausgestellten Schiffe.

■ C4rter

400 Mitglieder

Im Juni 2020 durften wir unser 350. Mitglied in der ISFA 6 ISFA News Review 2021 bzw. auf der RSI-Seite begrüßen. Im heurigen Jahr konnten wir die 400er-Marke knacken. Am 29. November verzeichneten wir 400 Member auf der RSI-Zugehörigkeitsliste.
Wir als ISFA zählen zur größten Star-Citizen-Organisation in Österreich und sind in den Top 10 der deutschsprachigen Gilden. Gemeinsam mit der Community freuen wir uns über den stätigen Zuwachs. Alle neuen Kollegen möchten wir im gleichen Zuge hinweisen, dass ihr bei nächster Möglichkeit bitte die allgemeine Grundausbildung absolviert. Die AGA Kurse werden jeweils im Discord Kalender und auch separat per Discord News bekannt gegeben.

■ C4rter

DEZEMBER 2021

Miliz- & Reservecorps

Letztes Jahr wurde bei uns in der ISFA das Miliz- (bei der NAVY) und Reserve-Corps-System (bei der SLAM, WTF, ESR) eingeführt. Mit diesem Beitrag möchten wir euch erneut diese Systeme näher bringen.
Als Zivilist oder auch als aktives Flottenmitglied besteht die Möglichkeit, als Reservist oder Milizionär in einer anderen oder weiteren Flotte mitzuwirken. Nähere Details könnt ihr am ISFA-Datenserver einsehen oder direkt bei dem entsprechenden Admiral anfragen. Die Flotten freuen sich auf eure Bewerbung!

■ C4rter

ISFA-Guilded vom Netz genommen

Seit Herbst gibt es im Discord die Funktion, Termine auszuschreiben. Wir haben diese neue Funktion bereits getestet und im November-Leitungsmeeting entschieden, dass wir zukünftig dieses Tool für unsere Terminkoordination nutzen wollen.
Bisher haben wir alle Termine über die ISFA-Guilded Plattform organisiert. Etliche Jahre hat uns dieses Tool gut gedient und uns bei der Terminplanung unterstützt. Ein große Dilemma war es jedoch, dass unsere Community, Partner-Organisationen und Freunde in zwei Tool-Landschaften leben mussten (Discord und Guilded mit jeweils einem Account). Mit dem Schwenk auf die Discord-Terminfunktion sollte somit dieses Dilemma behoben sein. Guilded bot jedoch weitere Funktionalitäten, die aktuell die neue Discord-Funktion noch nicht hergibt.
Das nehmen wir aktuell in Kauf und haben somit mit Ende Dezember 2021 die Plattform ISFA-Guilded für die User vom Netz genommen.

■ C4rter


Das war‘s vom ISFA-Jahresrückblick 2021. Bleibt wie immer gut informiert und wir sehen bzw. lesen uns bei der nächsten Ausgabe.

Redaktion: C4rter

Hawkxz

Nalar

Swordy

Layout & Lektorat: Rhaven

Hol Dir jetzt Dein Game Package MIT BONUS!

Und starte beim Kauf des Game-Packages mit zusätzlichen
5000 UEC
mit diesem Referral-Key:
STAR-YGTN-PF3S

JETZT DEIN GAME-PACKAGE HOLEN!

BarCitzen Corona-Info!

Aufgrund der vorherrschenden Corona-Pandemie wird der BarCitizen Tourplan verschoben.
Alle Infos über kommende Veranstaltungen findest Du auf unserem DISCORD!

Nächste Bar Citizen Treffen:

Infos über kommende Treffen erhältst Du hier auf www.starcitizen.at oder auf unseren SocialMedia-Kanälen:

Werde Teil der Community:

und tritt unserem
DISCORD-SERVER bei!

NEWS:

  • Das war 2020 für die ISFA

Das war 2020 für die ISFA

Es war ein ein spannendes Jahr in dem wir trotz der uns auferlegten Distanz doch näher zusammengerückt sind. Carter, der Leiter unseres ThinkTanks, hat alles, was die ISFA ab dem 4 Quartal 2019 bewegt hat, für uns zusammengefasst.

Weiterlesen

Allianz

Freunde und Partner:

Sponsoren:



Dies ist eine inoffizielle Star Citizen | Squadron42 Fanseite, die nicht der Cloud Imperium Unternehmensgruppe angehört.

Alle Inhalte auf dieser Website, die nicht von ihrem Inhaber oder ihren Benutzern verfasst wurden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.
Star Citizen®, Roberts Space Industries® und Cloud Imperium® sind eingetragene Warenzeichen von Cloud Imperium Rights LLC

This is an unofficial Star Citizen | Squadron42 fansite, not affiliated with the Cloud Imperium group of companies.
All content on this site not authored by its host or users are property of their respective owners.
Star Citizen®, Roberts Space Industries® and Cloud Imperium ® are registered trademarks of Cloud Imperium Rights LLC


© 2013 - 2020 Imperial Starfleet of Austria

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklärst Du Dich damit einverstanden diese auf Deinem Computer abzulegen. Durch Ablehnen der Cookies werden Funktionen der Webseite, die Daten an Dritte senden (Youtube, Google, Facebook,... ) deaktiviert! Du kannst Deine Entscheidung jederzeit auf der Unterseite "Cookiekontrolle" ändern.
Weiterführende Informationen erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.